Willkommen im

LASER Forum Essen,

Dipl.-Phys. Holger May

 

Portrait Dipl.- Phys. Holger May Laser Forum EssenViele Menschen sind mit ihrem Äußeren nicht ganz zufrieden. Insbesondere werden bestimmte Veränderungen an der Haut als störend empfunden. Dabei geht es meist nicht um ein medizinisches Problem sondern handelt es sich in den meisten Fällen um ästhetisch auffällige und kosmetisch störende Veränderungen.

Diese Menschen sind nicht krank. Sie leiden nur an oft kleinen Unvollkommenheiten der Natur. Für diese Menschen wurde damals das LASER Forum Essen gegründet, an dem der Bereich der kosmetischen und ästhetischen Lasertherapie und artverwandter Behandlungen zur Hautbildverbesserung angeboten werden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch,

Ihr Dipl.-Phys. Holger May

 

Tattooentfernung

Bei der Tattooentfernung handelt es sich um ein schonendes Verfahren, bei dem die tätowierte Haut selektiv mit Laserlicht einer bestimmten Wellenlänge (694 nm, rot) bestrahlt wird. Der mit extrem kurzem Puls arbeitende Rubin-Laser wurde speziell für dermatologische und kosmetische Behandlungen entwickelt.

Durch die kurzen Lichtpulse wird im Gewebeverband des Coriums regelrecht ein Sprengeffekt verursacht und die zu entfernenden Pigmente teilweise zerkleinert. Die daraus resultierenden kleineren Bruchstücke sind dann entweder in Form einer oberflächlichen Kruste oder über das Lymphsystem abbaubar.

Bei diesem Verfahren wird die Tattoofarbe nicht verbrannt, sondern das Pigmentkonglomerat wird durch Zersplitterung aufgespalten und so zugänglich für die Lymphflüssigkeit gemacht. Diese Tätowierungsentfernung ist wesentlich hautschonender als bisherige Entfernungsmethoden.

Behandelbar sind somit Laientätowierungen (mit einfachsten Methoden eingebrachte Tattoos) und Profi-Tätowierungen (maschinengestochene Tattoos). Bei den erstgenannten sind oft nur 3-5 Behandlungen zur vollständigen Tattooentfernung notwendig. Bei Profitätowierungen sind für die vollständige Tattooentfernung je nach Einzelfall 8 bis ca. 12 Behandlungen erforderlich. Aufgrund verschiedener Faktoren lässt sich die genaue Behandlungsdauer (Anzahl der Behandlungen) leider nicht vorhersagen.

Wir können Tätowierung auch nur aufhellen als Vorbereitung für ein späteres Cover-up Tattoo-Motiv. In vielen Fällen ist der Wunsch nach einem neuen Tattoo-Motiv der Auslöser für eine Laserbehandlung zur Aufhellung des zu verdeckenden Tattoos. Hierbei werden ca. 2-4 Behandlungen durchgeführt, wodurch das zu covernde Tattoo dann ausreichend abgeblasst ist. Wie bei der Tätowierungsentfernung wird das betreffende Hautareal mit dem Laser behandelt.

Auch hier wird der Laserstrahl von Behandlung zu Behandlung das Pigmentkonglomerat durch Zersplitterung aufspalten und für die Lymphflüssigkeit abtransportierbar machen. Anschließend kann ein Tätowierer deutlich einfacher ein neues Motiv mit entsprechender Tattoogröße überstechen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier >>

 

Das Impressum zum LASER Forum Essen finden Sie hier: https://www.lf-essen.de/kontakt/impressum/

Opening Hours

Monday

09:00 - 19:00Uhr

Tuesday

09:00 - 19:00Uhr

Wednesday

09:00 - 19:00Uhr

Thursday

09:00 - 19:00Uhr

Friday

09:00 - 19:00Uhr

Saturday

10:00 - 16:00Uhr

Sunday

-

Termine nach vorheriger Vereinbarung!

Nachricht schreiben
Mit Klicken auf die Schaltfläche, akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren