Willkommen in der

Tattoo-Clinic,

Teil der Dermatologischen Klinik des Bispebjerg Krankenhauses

in Kopenhagen (Dänemark),

Prof. Dr. Jørgen Serup, MD, DMSc.

 

Die Tattoo-Clinic Kopenhagen hat ihre Tätigkeit im Jahr 2008 als Sonderangebot für diejenigen begonnen, die Komplikationen bei ihrer Tätowierung festgestellt haben und hierfür eine spezielle Untersuchung und Behandlung benötigen.

Die Tattoo-Clinic (Kopenhagen) gehört zur Dermatologischen Abteilung des Bispebjerg Krankenhauses und arbeitet eng mit dem Wissenszentrum für Wundheilung zusammen. Sie ist zudem die einzige dermatologische Fachklinik in der nordischen Region.

Tattoo-Komplikationen haben sich zu einem bedeutenden neuen Bereich der Dermatologie entwickelt, da Tätowierungen immer beliebter werden. Spezielle Diagnostik und besondere Untersuchungen sind erforderlich – es gibt viele Arten von Komplikationen mit Infektionen und Allergien, die vielen noch nicht bekannt, noch ausreichend erforscht sind. Gemeinsam mit dem Wissenszentrum für Wundheilung entwickelt und praktiziert die Tattoo-Clinic neue Therapiekonzepte.

Zudem arbeitet die Tattoo-Clinic mit einer Reihe von Profi-Tätowierern und Tätowiermittelherstellern daran, die Behandlung zu verbessern und die Sicherheit der Tattoo-Träger und Verbraucher in Zukunft zu erhöhen

Dazu gehören nicht nur sicherere Pigmente und Tätowiermittel sondern auch eine verbesserte Diagnose und Behandlung die es einzuführen gilt. Die Tattoo-Clinic hilft hier bei der wissenschaftlichen Ausarbeitung, der Informationsbeschaffung und unterstützt mit kompetenter Beratung vor Behörden im In- und Ausland bis hin zum Europarat.

Mit Gründung einer internationalen Forschungsgemeinschaft, der ESTPresearch hat die Tattoo-Clinic mit ihrer Initiative wissenschaftlich und gesellschaftlich Pionierarbeit geleistet. Ihre Bemühungen haben durchweg zum Ziel, denjenigen zu helfen, die ein medizinisches Problem aufgrund ihrer Tätowierung bekommen haben.

Prof. Dr. med. Jørgen Serup, Chefarzt der Dermatologischen Abteilung des Bispebjerg Krankenhause und Initiator der „Tattoo-Clinic“.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier >>

Die European Society of Tattoo and Pigment Research

Die Hauptziele der ESTPresearch sind die Bereitstellung von unabhängigem Expertenrat für Behörden und andere Parteien sowie die Aufklärung der medizinischen und Tattoo- sowie Permanent-Make-up-Gemeinschaft. Wir wollen die Herstellung, den Vertrieb und den Verkauf von sichereren Tätowiertinten fördern und Forschungsprojekte, Richtlinien und Veröffentlichungen entwickeln und unterstützen.

Als Mitglied der ESTP werden wir Ihnen eine Reihe von Vorteilen bieten. Wenn Sie Fragen zum Thema Tätowieren oder Permanent Make-up haben, werden wir Ihnen entweder im Namen der ESTP antworten oder Sie mit Experten innerhalb unserer Gesellschaft in Verbindung bringen.

 

Opening Hours

Monday

-

Tuesday

-

Wednesday

-

Thursday

-

Friday

-

Saturday

-

Sunday

-

Termine nach vorheriger Vereinbarung!

Nachricht schreiben
Mit Klicken auf die Schaltfläche, akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren