Herzlich willkommen in der

Hautarztpraxis Dr. Jung

in Germering (bei München),

Dr. med. Claus Jung

 

Arztkartei Dr. Claus Jung Hautarztpraxis Dr. Jung Germering Copyright 2022 for DocTattooentfernungBereits seit 1997 ist die Hautarztpraxis Dr. Jung in Germering Ihr Ansprechpartner im Münchner Westen zu allen Fragen rund um das Thema Haut.

Neben dem klassischen dermatologischen und allergologischen Spektrum, bieten wir Ihnen eine Reihe von minimal-invasiven Behandlungsmethoden zur Lösung Ihrer ästhetischen Anliegen an. Unser Hauptziel dabei ist eine unkomplizierte Behandlung mit medizinisch und ästhetisch erstklassigen Ergebnissen aber nur minimalen Ausfallzeiten und Nebenwirkungen.

Dafür ist unsere Hautarztpraxis Dr. Jung mit einer Vielzahl modernster Lasersysteme ausgestattet, die Ihnen eine problemlose Beseitigung nahezu jeder störenden Hautveränderung ermöglichen. Zum Beispiel Narben, Warzen, Falten, Haare, Pigmente oder die Tattooentfernung. Darüber hinaus wenden wir die modernsten Methoden zur Hautstraffung, Faltenbehandlung, Fettabsaugung, Behandlung starken Schwitzens sowie Venen- und Muttermaldiagnostik an. In unserer neuen Lichtabteilung bieten wir chronisch hautkranken Patienten mit Schuppenflechte oder Neurodermitis die einzigartige Möglichkeit, ihre Hauterkrankung in speziellen Therapiebecken durch die natürliche Kombination von Salz, Wasser und Licht zu heilen.

Unser freundliches und engagiertes Praxisteam berät Sie dazu gerne über die aktuellen Möglichkeiten zur Behandlung Ihres speziellen Hautproblems. Vereinbaren Sie gerne kostenlos und unverbindlich einen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Dr. med. Claus Jung und Team

 

Tattooentfernung in Germering (bei München)

Tätowierungen gelten u.a. als Möglichkeit, sich und seinen Stil auszudrücken oder seine Hingabe für den Liebsten oder die Liebste für alle Ewigkeit festzuhalten. Dabei hält aber das Partner-Tattoo, im Gegensatz zu vielen Beziehungen, ewig. Außerdem ist die eine oder andere Tätowierung mit dem späteren Lebensstil oftmals nicht mehr vereinbar. Vielleicht handelt es sich um eine Jugendsünde. Vielleicht passt das Tattoo nicht mehr in die berufliche Situation, oder es gefällt einfach nicht mehr und ruft nach einem Tattoo Cover-up. Das Gleiche gilt für ein falsch gestochenes oder verblichenes Permanent Make-up. Da die Farbpigmente aber bei der Tätowierung fest in der tieferen Hautschicht verankert werden, galt deren nachträgliche Tattooentfernung lange Zeit als sehr schwierig. Neue hochmoderne, leistungsstarke, ultrakurz-gepulste Lasersysteme entfernen diese unerwünschten Farbpigmente in der Haut nun schonend, schmerzarm, wirkungsvoll und narbenfrei.

Die in die Haut eingelagerten Farb- oder Melaninpigmente werden durch die Laserenergie in kleine Fragmente zersprengt, die dann letztendlich von körpereigenen Abräumzellen abgebaut und über das Lymphsystem abtransportiert werden. Zur gezielten Zerstörung der Farbpigmente bei gleichzeitiger Schonung der umgebenden nicht pigmentierten Hautzellen ist ein sehr komplexes Lasersystem erforderlich: Um die Nebenwirkungen des Verfahrens zu minimieren, muss der Laser möglichst ultrakurze Pulse abgeben können. Eine Grundregel ist: je kürzer der Laserpuls, umso weniger Hitze wird auf die umgebenden Hautstrukturen übertragen. Die in dieser kurzen Pulszeit abgegebene Energie muss jedoch ausreichend hoch sein, um die Zielstruktur tatsächlich zu zerstören. Darüber hinaus müssen die Wellenlängen des Lasersystems optimal zu den Farbpigmenten des Tattoos passen.

Weitere Informationen finden Sie dazu hier >>

Das Impressum zur Hautarztpraxis Dr. Jung finden Sie hier: https://www.hautarzt-jung.de/Impressum

Opening Hours

Monday

08:00 - 18:00Uhr

Tuesday

08:00 - 18:00Uhr

Wednesday

08:00 - 17:00Uhr

Thursday

08:00 - 18:00Uhr

Friday

08:00 - 13:00Uhr

Saturday

-

Sunday

-

Termine nach vorheriger Vereinbarung!

Mit Klicken auf die Schaltfläche, akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren