QS-Skin Seminar „ERSTE HILFE AUSBILDUNG“

QS-Skin Seminar

„ERSTE HILFE AUSBILDUNG“

 

Beschreibung:

Mehr Sicherheit für Euch und Eure Kunden!
Die neue DIN 17169 für Tätowierer sowie die Grundlagen für geprüfte DGP Betriebe verlangt eine Erste Hilfe Ausbildung die nicht länger als 3 Jahre zurückliegt.

Die „Erste Hilfe Ausbildung“ wird nach § 26 Absatz 2 DGUV Vorschrift 1„Grundsätze der Prävention“ durchgeführt und mittels Zertifikat der DGVU und QS-Skin bestätigt.

Zusätzlich zu den vom Gesetzgeber geforderten Inhalten behandeln wir auch fachspezifische Themen für Tätowierer und Piercer.

 

Referent: Ralph Wilms

„Grundsätze der Prävention“ durchgeführt und mittels Zertifikat bestätigt.

Zielsetzung:
Die Teilnehmer können grundsätzliche Maßnahmen bei Notfall-Situationen nach
anerkannten und geltenden Standards systematisch anwenden. Der Unterricht erfolgt
praxisnah und kompetenzorientiert. Die Maßnahmen sollten im Gesamtablauf unter
Einschluss der psychischen Betreuung der vom Notfall betroffenen Personen geübt
werden.

 

Adresse:

SkinWorks – Praxis für Körperschmuck

Händelstrasse 2-4

50674 Köln

Telefon: 0221 – 240 77 65

Sonntag, den 16.02.2020 von 11.00 bis ca.19.00 Uhr

Bemerkung:

Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt

169,- € zuzüglich 19% MwSt.

Inklusive Snacks und kalte und warme Getränke.

Die Teilnahme wird mittels Zertifikat von QS- Skin und der DGUV bestätigt.

 

zur Anmeldung

Location: SkinWorks - Praxis für Körperschmuck, Händelstrasse 2-4, 50674 Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Loading…