Über die Professionalisierung der modernen Körperkunst

Es ist noch nicht allzu lange her, da galten Tätowierungen nicht als chic, sondern oft verrucht. Tätowiert wurde in Hinterhofbuden und im Souterrain der Hafenviertel (und im Kittchen). Standards bildeten sich freilich im Handwerk selbst aus und verhalfen der Tätowierung allmählich zur Geltung als Kunstform. Die Popularität stieg mit der Finesse der Tattoo-Artists, die kunstvolle Hautbilder wirklich zu stechen verstanden.

Sind Tätowierte und Gepiercte noch ganz normal?

Präsentation der GfK-Studie »Tattoo & Piercing in Deutschland« am 21.05.2014 in Bochum Was sind es eigentlich für Menschen, die sich tätowieren oder piercen lassen? Klarheit verschafft jetzt eine neue und topaktuelle Studie, die beim renommierten und größten deutschen Marktforschungs- institut GfK im Frühjahr 2014 in Auftrag gegeben wurde. Das Novum: Tätowierer, Piercer und Mediziner haben den Auftrag zur […]

Einladung zur Pressekonferenz: GfK-Studie »Tattoo & Piercing in Deutschland 2014« am 21.05.2014 um 14:00Uhr

Ruhr-Universitätsklinik, dermatologische Abteilung im JosefCarrée Bochum, Haus B (Ebene 1), Seminarraum 9, Gudrunstr. 56 in 44791 Bochum Die großen Namen der Tattoo- und Piercingszene und die Crème de la Crème der Laser-Dermatologie unternehmen seit einiger Zeit gemeinsame Anstrengungen, um fundierte Qualitätsstandards zu etablieren. Damit reagieren sie auf eine steigende, gesellschaftsübergreifende Nachfrage nach Körperverzierungen, wie die im […]

Tätowierung und Beruf – Hate me now and thank me later!

Der Weg in die Tattoo-Kultur wird gegenwärtig auch ohne Abenteuer auf hoher See, hinter Gittern oder im Zirkus beschritten. Eine Tätowierung im Beruf lässt bei der heutigen Generation nur den einen Rückschluss zu: Dass sich jemand hat tätowieren lassen… Hate me now and thank me later! Tattoos und Job – ein Dauerthema (wir berichteten): In den […]

Cover-up? Blowout? Laser!

Eine Laser-Tattooentfernung ist nicht das Mittel nur für Reuige, die sich von den Spuren einer Jugendsünde trennen möchten. Sowohl mit  gütegeschaltete Neodym YAG-Lasern, als auch mit sogenannten Pikosekunden-Lasern lassen sich alte oder ungeliebte Tätowierungen wieder entfernen. Sie stehen den Dermatologen im Netzwerk von DocTattooentfernung zur Verfügung. Seit sich diese Methode etabliert hat, ist die Laserbehandlung auch für eingefleischte Tattoo-Fans interessant […]

Herbstzeit ist Laser-Zeit!

Die ideale Jahreszeit für eine Laser-Tattooentfernung beim Mit dem meteorologischen Herbstbeginn geht das Jahr nun auch offiziell in die Abkühlung. Die Ärmel und Hosenbeine werden wieder länger, die sommerliche Freizügigkeit neigt sich ihrem Ende zu. Beste Bedingungen also, um mit einer Laser-Tattooentfernung zu beginnen!